- Anzeige -

Geschäftskredite Für Selbstständige
 

Wertvolle Empfehlungen, falls es Probleme mit Geschäftskredite Für Selbstständige gibt.

Sie möchten ein Darlehen aufnehmen, um beispielsweise notwendige Reparaturen oder erforderliche Anschaffungen wie zum Beispiel Handy, Urlaubsreise oder Auto bezahlen zu können? Ihr Problem ist aber, Sie haben einen negativen Schufa-Eintrag oder eine schlechte Bonität und lediglich ein unregelmäßiges oder geringes Einkommen aus Lohn, Gehalt, Rente, Arbeitslosenunterstützung bzw. Ausbildungsvergütung?

Dann wäre es gut, diesen Bericht komplett durchzulesen. Im Verlauf des Artikels werden Sie erfahren, wie Sie es umgehen, in kostspielige Kreditfallen zu Geschäftskredite Für Selbstständige zu stolpern und wie Sie ganz einfach zu Ihrem Kredit kommen.

Interessant ist ebenso der Beitrag

Woher bekommt man auch bei schlechter Bonität oder ungünstiger Schufa einen Kredit für Geschäftskredite Für Selbstständige?

Dass mitunter ein finanzieller Engpass eintritt, kann jedem einmal passieren. Der Freundeskreis oder die Verwandtschaft hilft in so einem Fall grundsätzlich gerne aus. Bei Freunden oder Verwandten um Geld für „Geschäftskredite Für Selbstständige“ zu bitten, ist andererseits nicht jedermanns Sache. Und ein Antrag bei der Hausbank um ein Darlehen erübrigt sich allein wegen eines Schufa-Eintrags oder ungenügender Bonität. Das braucht aber nicht das Ende Ihrer Finanzierungswünsche zu sein. Sie werden erstaunt sein, aber man kann einen Kredit auch mit miserabler Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft bekommen. Seriöse Kreditvermittler, die eng mit ausländischen Banken kooperieren, haben sich sogar auf die Kreditvermittlung für Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität spezialisiert.

Interessant für Sie ist gleichfalls unser Beitrag Kredit Selbst Rechner und Ratenkredit Für Selbständige
 

Auf welche Weise seriöse Vermittler arbeiten

Die vorrangige Tätigkeit eines Vermittlers umfasst generell die Unterstützung bei der Suche nach einem passenden Kredit bei einem deutschen oder ausländischen Geldinstitut. Im Einzelnen kann die angebotene Hilfe aber auch weit über den Rahmen einer reinen Vermittlung hinausgehen und um eine Schuldenberatung ergänzt werden. Zu den Aufgaben eines seriösen Vermittlers zählt auch, dass er Ihnen alle Vor- und Nachteile eines Finanzierungsangebots aufzeigt sowie bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag behilflich ist.


 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Auch zu weniger bekannten Banken und Geldinstituten gute Verbindungen
  • Beratungsdienstleistung vor der Antragstellung
  • Beschaffung von Darlehen selbst bei schlechter Bonität
  • Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Darlehensantrag
  • Argumentationshilfe bei komplizierten persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Chancen auf günstige Konditionen

Nachteile:

  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen
  • Risiko der Vermittlung zu teurer Darlehen
  • Eventuelle Kosten für die Kreditbeschaffung

Kleine Geldinstitute bieten für Geschäftskredite Für Selbstständige oft bessere Konditionen als die großen, etablierten Banken. Viele Vermittler bemühen sich deshalb, mit solch weniger bekannten Institute ins Geschäft zu kommen. Dabei ist es ohne weiteres möglich, auch bei komplizierten Voraussetzungen zu verhandeln. Gute persönliche Kontakte zu kleinen Banken machen sich in der Weise bezahlt, dass der Vermittler beispielsweise einen Schufa-Eintrag begründen kann. Dann fällt der Eintrag in Bezug auf die Bonität nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der die Kreditvergabe im Regelfall computergesteuert über die Bühne geht. Ein solcher Kreditantrag zu Geschäftskredite Für Selbstständige hätte bei einer normalen Bank überhaupt keine Chance.

Die meisten Kreditvermittler bieten ihre Dienst über das Internet an. Unter ihnen haben sich speziell Bon-Kredit und Maxda einen Namen gemacht. Beide gelten als vertrauenswürdige und seriöse Anbieter und verfügen auf ihrem Gebiet über jahrelange Berufserfahrung. Es entstehen weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit irgendwelche Kosten oder Gebühren für ihre Dienste. Es gibt keine kompetenteren Kreditvermittler als diese beiden, wenn es um Themen wie Geschäftskredite Für Selbstständige geht.

 

So erkennen Sie seriöse und unseriöse Kreditvermittler

Ein seriöser Vermittler wird stets in Ihrem Interesse handeln, wenn es sich um Geschäftskredite Für Selbstständige dreht. Im Regelfall fallen für Sie als Antragsteller keine Kosten für seine an, da er seine Provision von der Bank erhält.

Für seriöse Vermittler gilt:

  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Laufzeiten sowie Darlehenssumme
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Beschaffung eines Darlehens
  • Der Vermittler besitzt eine Website mit Impressum, Anschriftt und Kontaktmöglichkeiten
  • Bei einem Testanruf ist die Firma tatsächlich zu erreichen und der Gesprächspartner erweckt einen kompetenten Eindruck

Daran erkennen Sie einen unseriösen Vermittler

  • Die Finanzierung hängt vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderer Versicherungen ab
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unangemeldetes Akquirieren zu Hause
  • Kostenerhebung schon für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags
  • Unterlagen werden per Nachnahme versendet
  • Es wird Ihnen eine hundertprozentige Kreditzusage versprochen
  • Drängen auf das Unterschreiben des Vermittlungsvertrags
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen

Ausländische Banken – eine gute Alternative bei Geschäftskredite Für Selbstständige

Ob Sie für Ihre Selbstständigkeit das Startkapital benötigen, ein neues Auto her muss oder Sie eine größere Urlaubsreise vorhaben – Kredite ausländischer Geldinstitute werden zur Finanzierung zunehmend in Anspruch genommen. Verbraucher haben heutzutage neben dem herkömmlichen Weg zur Hausbank auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einem ausländischen Institut aufzunehmen, welches exakt ihren Ansprüchen gerecht wird. Vorteil: Die Kreditvergabe-Richtlinien sind nicht so streng in Deutschland. Ein negativer Schufa-Eintrag respektive eine mangelhafte Bonität spielen daher bei Geschäftskredite Für Selbstständige nur eine untergeordnete Rolle. Generell werden solche online Darlehen von Schweizer Banken vergeben. Für Kreditnehmer, die besonders rasch eine Finanzspritze benötigen, aber von einer deutschen Bank bereits abgelehnt wurden, könnte das eine interessante Alternative sein. Z. B. zählen dazu Studenten, Selbstständige, Rentner, Auszubildende, Arbeitslose oder Arbeitnehmer in der Probezeit. Es versteht sich von selbst, dass es insbesondere diese Personengruppe beim Thema Geschäftskredite Für Selbstständige ziemlich schwer hat.

 

Schweizer Kredit – die Vorzüge

Privatpersonen mit Geldproblemen können oft keinen Kredit erhalten. Es sind speziell die Leute mit schlechter Bonität beziehungsweise Schulden, welche dringend Geld brauchen. Ein Schweizer Kredit kann in solchen Fällen eine echte Option darstellen. Damit ist ein Kredit gemeint, der von einem Schweizer Finanzdienstleister gewährt wird. Solche Banken nehmen grundsätzlich keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche natürlich ausgesprochen vereinfacht. In Hinsicht auf das Thema Geschäftskredite Für Selbstständige kann man diese Tatsache beinahe als ideal bezeichnen.

Sie benötigen natürlich auch bei Schweizer Banken für einen Kredit gewisse Einkommensnachweise und Sicherheiten, wobei vor der Kreditvergabe auch eine Überprüfung der Bonität stattfindet. Bei einer positiven Bonität stellt der Schweizer Kredit eine realistische Chance für Geschäftskredite Für Selbstständige dar, selbst wenn Sie einen negativen Schufa-Eintrag haben.

Geschäftskredite Für Selbstständige – was Sie berücksichtigen sollten

Achten Sie als Kreditnehmer zunächst darauf, dass die monatlichen Rückzahlungsraten des Darlehens nicht allzu hoch sind. Muten Sie sich also nur so viel zu, wie es Ihre momentanen finanziellen Umstände zulassen. Das A und O bei einer guten Finanzierung sind gute Konditionen und niedrige Zinsen. Das Darlehen sollte überdies möglichst flexibel sein. Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten zählen gleichermaßen dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Wenn all diese Dinge zutreffen, kann man mit Recht von einer tragfähigen Finanzierung zum Thema Geschäftskredite Für Selbstständige sprechen.

Es gibt hingegen bestimmte Punkte, die Sie berücksichtigen sollten, damit Ihrem Darlehen als Arbeitsloser, Azubi, Arbeitnehmer, Student, Selbstständiger oder Rentner nichts im Wege steht:

1. Nicht mehr Geld aufnehmen, als de facto benötigt wird

Im Prinzip gilt: Wer das Thema Geschäftskredite Für Selbstständige ins Auge gefasst hat, sollte von Beginn an die anfallenden Kosten möglichst präzise bemessen. Machen Sie vorher eine Aufstellung der gesamten Ausgaben, dann sind Sie immer auf der sicheren Seite und erleben im Nachhinein keine unliebsame Überraschung. Dabei ein kleines finanzielles Polster einzuplanen wäre zweifellos klug – ein zu großer Puffer führt allerdings zu unnötig hohen Verbindlichkeiten. Deswegen keinen größeren Kredit aufnehmen, als notwendig ist. Besser ist es, mit einer Aufstockungs- bzw. Anschlussfinanzierung unter Umständen den zu knapp berechneten Bedarf an Geldmittel zu ergänzen.

2. Errichten Sie eine Struktur Ihrer Finanzen

Wer einen Kredit für Geschäftskredite Für Selbstständige benötigt, muss vorweg seine finanzielle Lage richtig einschätzen sowie eine genaue Kontrolle über Erträge und Unkosten haben. Eine detaillierter Wochenplan der eigenen Kosten kann hier beispielsweise sehr hilfreich sein: Für was wird pro Tag wie viel Geld ausgegeben? Damit keine versteckten Beträge übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie etwa der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend berücksichtigt werden. Dies hat den Nutzeffekt, dass sich auf der einen Seite beurteilen lässt, wo vielleicht noch Sparpotential vorhanden ist und auf der anderen Seite die richtige Rückzahlungsrate ziemlich präzise eingeschätzt werden kann.

3. Sorgfältig, ehrlich und genau sein

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, sorgfältig, genau und absolut ehrlich zu sein – Seien Sie, was das Thema Geschäftskredite Für Selbstständige angeht, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität sorgfältig, ehrlich und genau. erforderlichen Unterlagen und Nachweise komplett zusammen. Durch die ehrliche und vollständige Darstellung Ihrer Finanzen vermitteln Sie ein seriöses Bild von sich, was sich auf jeden Fall auf Ihre Chancen für einen Sofortkredit oder Eilkredit vorteilhaft auswirkt.

Schlusswort zu Geschäftskredite Für Selbstständige

Wenn Sie den Anschein eines verlässlichen Vertragspartners gegenüber der Bank erwecken, indem Sie die aufgeführten Tipps und Hinweise befolgen, sollte es im Prinzip mit dem Kredit und in Folge auch mit Geschäftskredite Für Selbstständige klappen.

 

Leserstimmen

[wpexitpage]