- Anzeige -

Firmakredit
 

Sie haben ein Problem mit Firmakredit? Beherzigen Sie unsere Hinweise, dann klappt es garantiert.

Sie planen, einen Kredit aufzunehmen, um beispielsweise notwendige Reparaturen oder erforderliche Anschaffungen wie z.B. Urlaubsreise, Auto oder Handy zu finanzieren? Ihr Problem ist jedoch, Sie haben eine miserable Bonität oder eventuell sogar einen negativen Schufa-Eintrag und nur ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen aus Gehalt, Lohn, Rente, Arbeitslosengeld bzw. Ausbildungsvergütung?

In diesen Fallen würden wir Ihnen nahelegen, diese Abhandlung komplett durchzulesen. Die nachstehenden wertvollen Tipps und Empfehlungen helfen Ihnen dabei, relativ leicht zu günstigen Darlehen zu kommen und gleichzeitig in keine teuren Kreditfallen zu Firmakredit tappen.

Von Interesse ist auch unser Artikel

Einen Kredit für Firmakredit erhalten – auch bei negativer Schufa oder schlechter Bonität

Dass mitunter ein finanzieller Engpass eintritt, hat jeder zweifellos schon erlebt. Nicht selten können in einem solchen Fall die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aushelfen. Verwandte oder Freunde um eine entsprechende Summe Geld für „Firmakredit“ zu bitten, ist hingegen nicht jedem möglich. Und ein Antrag bei der Hausbank um einen Kredit erübrigt sich allein wegen eines Schufa-Eintrags oder schlechter Bonität. Dies ist aber kein Grund, zu früh das Handtuch zu werfen. Es gibt eine Menge Optionen, mit denen jemand auch ein Darlehen mit schlechter Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft erhalten kann. Kunden wenden sich in der Regel an ernst zu nehmende Kreditvermittler, welche eng mit ausländischen Banken kooperieren, um trotz einer negativen Schufa oder schlechter Bonität zu einem Darlehen zu kommen.

Lesenswert für Sie ist auch unser Beitrag Immobilie Beleihen Ohne Schufa und Kreditkauf Oder Leasing
 

Was ein wirklich guter Kreditvermittler für Sie tun kann

Hauptsächlich wird Sie der Vermittler darin unterstützen, eine ausländische oder deutsche Bank für ein passendes Darlehen zu finden. Im Detail kann die Tätigkeit aber auch über die reine Vermittlung hinausgehen und um eine Schuldnerberatung ergänzt werden. Wenn Sie Beratung in Bezug auf ein Finanzierungsangebot wünschen oder Hilfe bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen benötigen, ist ein erfahren Vermittler natürlich gleichermaßen für Sie da.


 

Vorteile bzw. Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Vermittlung von Krediten selbst bei ungenügender Bonität
  • Beratungsdienstleistung vor der Stellung des Antrags
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Verbindungen zu weniger bekannten Banken und Instituten
  • Argumentationshilfe bei schwierigen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Chancen auf günstige Darlehenszinsen
  • Beschaffung von Darlehen selbst bei ungenügender Bonität

Nachteile:

  • Mögliche Kosten für die Darlehensbeschaffung
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen
  • Risiko der Beschaffung überteuerter Kredite

Da viele Vermittler gute Verbindungen zu kleinen Instituten besitzen, besteht die große Wahrscheinlichkeit, günstiger Konditionen für Firmakredit auszuhandeln. Nicht selten kann auch bei komplizierten Voraussetzungen verhandelt werden. Gute persönliche Kontakte zu kleinen Banken machen sich dahingehend bezahlt, dass der Vermittler z.B. einen Schufa-Eintrag begründen kann. Dann fällt der Eintrag in Bezug auf die Bonität nicht so stark ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der die Kreditvergabe in der Regel automatisiert abläuft. Bei etablierten Banken ist, im Unterschied dazu, eine Anfrage zu Firmakredit fast immer von Anfang an ein aussichtsloses Unterfangen.

Kreditvermittler, welche ihre Leistungen über das Internet anbieten, gibt es wie Sand am Meer. Am bekanntesten von ihnen sind Maxda und Bon-Kredit. Beide verfügen über jahrelange Erfahrungen in ihrem Geschäftsfeld und gelten als vertrauenswürdige und seriöse Anbieter. Kosten entstehen für die Kreditvermittlung weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit. Insbesondere bei Themen wie Firmakredit sind diese beiden Kreditvermittler die Experten.

 

Wodurch sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern unterscheiden

Eines vorweg: Ein Vermittler, der seriös ist, handelt bei dem Thema Firmakredit stets in Ihrem Interesse. Weil der Vermittler seine Provision von der Bank erhält, fallen für Sie prinzipiell keine Kosten oder andere Zahlungen an.

Seriöse Vermittler sind an folgenden Kriterien zu erkennen:

  • Sie zahlen keine Gebühren für die Vermittlung eines Darlehens
  • Der Vermittler verfügt über eine Internetseite mit Impressum, Anschriftt und Kontaktmöglichkeiten
  • Das Unternehmen ist bei einem Testanruf tatsächlich erreichbar, wobei der Gesprächspartner einen kompetenten Eindruck macht
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Laufzeiten, Soll- und Effektivzinsen sowie Kreditsumme

Die Merkmale eines unseriösen Vermittlers

  • Kostenerhebung unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags, sondern allein für die Beratung
  • Der Kredit wird Ihnen schon vorab zu 100 % zugesagt
  • Nachnahmeversand der Antragsunterlagen
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldetes Akquirieren zu Hause
  • In Verbindung mit der Finanzierung muss eine Versicherung abgeschlossen werden
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Sie werden zur Unterschrift des Vermittlungsvertrags gedrängt

Warum ausländische Institute bei Firmakredit eine gute Option sind

Immer mehr Personen nehmen Darlehen ausländischer Kreditinstitute in Anspruch, weil sie eine große Urlaubsreise vorhaben, sich ein Geschäft aufbauen möchten oder einfach einen neuen PKW benötigen. Viele ausländische Banken bietet inzwischen günstige Kredite per Internet an, die individuell an die Bedürfnisse der Kunden angepasst sind. Der entscheidende Vorteil dabei ist: Bei ausländischen Kreditinstituten sind die Kreditvergabe-Richtlinien nicht so streng wie bei Banken in Deutschland. Ein negativer Schufa-Eintrag beziehungsweise eine ungünstige Bonität spielen somit bei Firmakredit nur eine sekundäre Rolle. Prinzipiell werden solche online Darlehen von Schweizer Banken vergeben. Für Kreditnehmer, die besonders rasch eine Geldspritze benötigen, aber von einer deutschen Bank bereits abgelehnt wurden, könnte dies eine interessante Option sein. Dazu zählen z. B. Selbstständige, Studenten, Arbeitnehmer in der Probezeit, Arbeitslose, Auszubildende oder Rentner. Insbesondere diese Personen haben es beim Thema Firmakredit ziemlich schwer, einen Kredit zu bekommen.

 

Warum ein Schweizer Kredit eine gute Option ist

Privatpersonen mit Geldproblemen können oft keinen Kredit bekommen. Eine Finanzierung wird wegen schlechter Bonität bzw. Schulden deutlich erschwert. Ein Schweizer Kredit kann in solchen Fällen eine sinnvolle Option darstellen. Darunter ist ein Kredit zu verstehen, den ein Schweizer Finanzdienstleister bewilligt. Solche Institute nehmen prinzipiell keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche natürlich ungemein vereinfacht. Was das Thema Firmakredit anbelangt, ist dies ein unbezahlbarer Vorteil.

Natürlich können Sie auch bei Schweizer Instituten ohne Kreditwürdigkeitsprüfung sowie diversen Einkommensnachweisen und Sicherheiten keinen Kredit bekommen. Ist es lediglich der Schufa-Eintrag, der Ihnen bei der Finanzierung Sorgen macht, könnte der Schweizer Kredit eine realistische Option für Sie sein, selbstverständlich unter der Voraussetzung, Ihre Bonität ist soweit im grünen Bereich.

Was ist bei Firmakredit zu berücksichtigen?

Erstmal sollten die monatlichen Raten der Darlehensrückzahlung möglichst klein sein. Sie sollten sich nur so viel zumuten, wie Sie de facto tragen können. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind gute Konditionen und niedrige Zinsen. Das Darlehen sollte außerdem möglichst flexibel sein. Dazu gehören Ratenpausen für einen oder mehrere Monate ebenso dazu wie Sonderrückzahlungen ohne zusätzliche Kosten. Wenn all diese Dinge zutreffen, kann man mit Recht von einer tragfähigen Finanzierung zum Thema Firmakredit sprechen.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Kredit als Azubi, Arbeitsloser, Arbeitnehmer, Rentner, Student oder Selbstständiger nichts in den Weg gelegt wird:

1. Nehmen Sie nur so viel Geld auf, wie Sie de facto brauchen

Im Prinzip gilt: Wer mit Blick auf das Thema Firmakredit plant, sollte von Beginn an die anfallenden Kosten möglichst präzise überschlagen. Wenn Sie zuvor Ihre Ausgaben im Überblick haben, erleben Sie im Nachhinein auch keine böse Überraschung und können stets pünktlich Ihre Raten bezahlen. Einen kleinen Puffer mit einzuplanen, wäre gewiss nicht falsch. Nichtsdestotrotz würde ein zu großes Polster die Verbindlichkeiten unnötig in die Höhe treiben. Der benötigte Kredit sollte den bemessenen Rahmen nach Möglichkeit nicht übersteigen. Die bessere Lösung ist, mittels einer Aufstockungs- respektive Anschlussfinanzierung unter Umständen den zu knapp bemessenen Bedarf an Geldmittel zu ergänzen.

2. Die Strukturierung der eigenen Finanzen

Wer einen Kredit braucht, sollte seine finanzielle Lage richtig beurteilen sowie die eigenen Einnahmen und Ausgaben genau im Blick behalten – auch beim Thema Firmakredit. Hier hilft beispielsweise eine exakte Wochenaufstellung der eigenen Kosten: Es wird also jeden Tag genau aufgeführt, für welche Dinge wie viel Geld ausgegeben worden ist. Damit keine versteckten Beträge übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie beispielsweise der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend berücksichtigt werden. Man kann dadurch ausgezeichnet feststellen, wo sich vielleicht noch etwas einsparen lässt. Zudem hilft eine solche Aufstellung auch bei der Einschätzung der optimalen Darlehensrate.

3. Sorgfältig und gewissenhaft sein

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, korrekt, ehrlich und sorgfältig zu sein – Seien Sie, was das Thema Firmakredit angeht, bei allen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität genau, sorgfältig und absolut ehrlich. Um sämtliche Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen. Eine exakte und seriöse Darstellung Ihrer Finanzen ist damit gut möglich, was sich bezüglich Ihrer Chancen auf einen Eilkredit oder Sofortkredit wiederum positiv auswirkt.

Schlussbemerkung zu Firmakredit

Falls Sie die genannten Tipps und Hinweise befolgen und sich als seriöser Vertragspartner darstellen, sollte Ihrem Wunsch nach Firmakredit grundsätzlich nichts mehr im Wege stehen.

 

Leserstimmen

[wpexitpage]