- Anzeige -

Finanzierung Auslandsimmobilie
 

Ihre Schwierigkeit ist Finanzierung Auslandsimmobilie? Keine Angst, mit diesen Empfehlungen klappt es.

Eine größere Reparatur steht bevor oder es muss ein anderes Auto her. Sie brauchen ein neues Handy oder planen eine Urlaubsreise? Um das alles bezahlen zu können, möchten Sie einen Kredit aufnehmen? Sie haben aber nur ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen bzw. beziehen Arbeitslosengeld oder eine Ausbildungsvergütung. Dessen ungeachtet haben Sie möglicherweise einen negativen Schufa-Eintrga oder es steht mit Ihrer Bonität nicht zum Besten?

In diesen Fallen würden wir Ihnen raten, diesen Bericht bis zum letzten Satz durchzulesen. Im Verlauf des Artikels werden Sie erfahren, wie Sie es vermeiden können, in kostspielige Kreditfallen zu Finanzierung Auslandsimmobilie zu stolpern und auf welche Weise Sie ganz einfach zu Ihrem Darlehen kommen.

Empfehlenswert ist ebenso der Beitrag

Ein Darlehen für Finanzierung Auslandsimmobilie trotz schlechter Bonität oder ungünstiger Schufa erhalten

Ohne Zweifel ist es jedem schon einmal passiert – ein finanzieller Engpass ist eingetreten und einige Dinge müssen umgehend bezahlt werden. Häufig wird der Freundeskreis oder die Verwandtschaft aushelfen können. Für etliche ist es jedoch nicht möglich, Verwandte oder Freunde um eine finanzielle Hilfe für „Finanzierung Auslandsimmobilie“ zu bitten. Und eine Anfrage bei der Bank um ein Darlehen erübrigt sich allein wegen schlechter Bonität oder eines Schufa-Eintrags. Das braucht aber nicht das Ende Ihrer Finanzierungswünsche zu sein. Vielleicht werden Sie es nicht glauben wollen, aber man kann ein Darlehen auch ohne eine Schufa-Auskunft oder mit miserabler Bonität bekommen. Kunden wenden sich vorwiegend an ernst zu nehmende Kreditvermittler, die eng mit ausländischen Geldinstituten zusammenarbeiten, um trotz schlechter Bonität oder einer negativen Schufa zu einem Kredit zu gelangen.

Von Interesse für Sie ist ebenso unser Bericht Variabler Zins Darlehen und Effektiver Jahreszins Kredit Berechnung
 

Was ein professioneller Kreditvermittler für Sie tun kann

Die Haupttätigkeit eines Vermittlers umfasst generell die Hilfestellung bei der Suche nach einem passenden Kredit bei einem ausländischen oder deutschen Geldinstitut. Im Einzelnen kann die angebotene Hilfe aber auch über den Rahmen einer puren Vermittlung hinausgehen und um eine Schuldnerberatung ergänzt werden. Ein professioneller Kreditvermittler wird Sie bezüglich des Finanzierungsangebots beraten, indem er Sie auf alle Vor- und Nachteile hinweist und Sie bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag unterstützen.


 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Argumentationshilfe bei schwierigen persönlichen Umständen oder hoher Darlehenssumme
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Beratungsdienstleistung vor der Antragstellung
  • Auch zu weniger bekannten Geldinstituten und Banken gute Verbindungen
  • Gute Optionen auf günstige Konditionen
  • Beschaffung von Krediten selbst bei schlechter Bonität

Nachteile:

  • Gefahr der Vermittlung überteuerter Darlehen
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer sofort zu erkennen
  • Eventuelle Kosten für die Darlehensvermittlung

Etliche Vermittler besitzen gute Verbindungen zu kleinen und weniger bekannten Instituten und dadurch die Möglichkeit, effektivere Konditionen für Finanzierung Auslandsimmobilie auszuhandeln. Häufig kann auch bei komplizierten Voraussetzungen verhandelt werden. Hinsichtlich ihrer guten Kontakte können sie beispielsweise negative Schufa-Einträge begründen, sodass diese bei der Bonitätsüberprüfung nicht so stark ins Gewicht fallen wie bei den automatisierten Abläufen von Großbanken. Eine solche Anfrage zu Finanzierung Auslandsimmobilie hätte bei einer etablierten Bank absolut keine Chancen.

Unter den Online-Kreditvermittlern sind Maxda und Bon-Kredit die bekanntesten. Auf ihrem speziellen Geschäftsfeld verfügen beide über Erfahrung. Obendrein gelten sie im Allgemeinen als vertrauenswürdig und seriös. Kosten entstehen für die Kreditvermittlung weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda. Es gibt keine kompetenteren Kreditvermittler als diese beiden, falls es um Themen wie Finanzierung Auslandsimmobilie geht.

 

Wie differenziert man zwischen seriösen und unseriösen Vermittlern von Krediten?

Ein seriöser Vermittler wird ausnahmslos in Ihrem Interesse handeln, wenn es sich um Finanzierung Auslandsimmobilie dreht. Der Vermittler verlangt von Ihnen auch keine Provision, da er diese von der Bank erhält.

Seriöse Vermittler sind an folgenden Merkmalen zu erkennen:

  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Kreditsumme, Sollzinsen, Effektivzinsen und Laufzeiten
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Der Vermittler besitzt eine Internetseite einschließlich Kontaktmöglichkeit, Anschriftt und Impressum
  • Die Firma ist bei einem Anruf de facto zu erreichen, wobei der Gesprächspartner einen seriösen Eindruck erweckt

An diesen Merkmalen ist ein unseriöser Vermittler zu erkennen

  • In Verbindung mit der Finanzierung muss eine Versicherung abgeschlossen werden
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldeter Hausbesuch
  • Kostenerhebung unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags, sondern allein für das Beratungsgespräch
  • Unterlagen werden per Nachnahme versendet
  • Versprechungen wie „hundertprozentige Kreditzusage“
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterzeichnen, wird der Vermittler tätig
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen

Welche Vorzüge haben bei Finanzierung Auslandsimmobilie ausländische Institute

Ob für den neuen Wagen, eine größere Urlaubsreise, ein besseres Smartphon oder das Startkapital für den Aufbau einer eigenen Existenz – Darlehen ausländischer Banken sind schon lange keine Finanzierungsmöglichkeit mehr, vor der man die Finger lassen muss. Außer dem normalen Weg zur heimischen Bank haben Konsumenten mittlerweile auch die Möglichkeit, über das Internet individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Darlehen von ausländischen Instituten aufzunehmen. Was für ein Kreditinstitut im Ausland spricht, sind die deutlich einfacheren Richtlinien für die Kreditvergabe im Gegensatz zu Deutschland. Ein negativer Schufa-Eintrag beziehungsweise eine mangelhafte Bonität spielen deshalb bei Finanzierung Auslandsimmobilie nur eine sekundäre Rolle. Im Allgemeinen werden solche Online-Kredite von Schweizer Banken vergeben. Wer also rasch eine Finanzspritze braucht und bereits von einer deutschen Bank abgelehnt worden ist, für den könnte dieser Tatbestand sehr interessant sein. Dazu gehören beispielsweise Studenten, Selbstständige, Rentner, Auszubildende, Arbeitslose oder Arbeitnehmer in der Probezeit. Beim Thema Finanzierung Auslandsimmobilie hat es besonders diese Personengruppe ziemlich schwer, ein Darlehen zu bekommen.

 

Die Vorteile von einem Schweizer Kredit

Es ist oft alles andere als leicht für eine Privatperson, welche sich in einer prekären finanziellen Lage befindet, einen Kredit zu erlangen. Die Chancen auf eine Finanzierung werden nämlich auf Grund Schulden oder schlechter Bonität erheblich verkleinert. Als letzte Möglichkeit würde sich in solchen Fällen ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ anbieten. Man versteht darunter einen Kredit von einer Schweizer Kreditbank. Schufa-Abfragen werden von solchen Banken grundsätzlich nicht vorgenommen, was es beträchtlich vereinfacht, den Kredit zu bekommen. In Hinsicht auf das Thema Finanzierung Auslandsimmobilie kann man diese Tatsache beinahe als ideal ansehen.

Sie brauchen natürlich auch bei Schweizer Geldinstituten für ein Darlehen gewisse Einkommensnachweise und Sicherheiten, wobei vor der Kreditvergabe auch eine Prüfung der Bonität obligatorisch ist. Sollte Ihr einziges Problem ein negativer Schufa-Eintrag sein, wobei Ihre Bonität hingegen im grünen Bereich ist, wäre der Schweizer Kredit für Finanzierung Auslandsimmobilie eine realistische Chance.

Was Sie bei Finanzierung Auslandsimmobilie alles beachten müssen

Achten Sie als Kreditnehmer vor allem darauf, dass die monatlichen Rückzahlungsbeträge des Darlehens nicht zu hoch sind. Denken Sie daran, dass von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu finanzieren sind. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind gute Konditionen und günstige Zinsen. Ist das Darlehen ausreichend anpassungsfähig, bekommen Sie bei der Tilgung viel seltener Probleme. Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten zählen ebenso dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Eine tragfähige Finanzierung zum Thema Finanzierung Auslandsimmobilie sollte dies alles einschließen.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Darlehen als Arbeitnehmer, Auszubildender, Arbeitsloser, Selbstständiger, Rentner oder Student nichts in den Weg gelegt wird:

1. Die Darlehenssumme nur so hoch ansetzen, wie unbedingt erforderlich

In der Regel gilt das Grundprinzip: Die benötigten Mittel müssen mit Blick auf das Thema Finanzierung Auslandsimmobilie möglichst exakt bemessen werden. Eine Aufstellung über sämtliche Unkosten zu machen, ist deswegen eine absolute Notwendigkeit, um hinterher keine unliebsamen Überraschungen zu erleben. Bestimmt wäre es nicht verkehrt, ein kleines finanzielles Polster einzuplanen, wobei die Betonung auf „klein“ liegt, denn ist dieser Puffer zu umfangreich, würde das zu hohen Verbindlichkeiten führen. Die Höhe des Kredits sollten Sie deshalb so gering wie möglich halten. Der bessere Weg besteht darin, einen Ausgleich des zu knapp berechneten Bedarfs mit Hilfe einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu schaffen.

2. Errichten Sie einen strukturierten Finanzplan

Oberste Priorität bei einem geplanten Projekt hat, dass man seine finanzielle Lage richtig einschätzt und danach die Höhe der Kreditsumme berechnet. Das gilt nicht im Endeffekt auch für das Thema Finanzierung Auslandsimmobilie. Hier kann z.B. eine Aufstellung aller Ausgaben für eine Woche sehr hilfreich sein: Man notiert also am Abend anhand von Belegen und Kassenzettel, wie viel Geld an diesem Tag ausgegeben worden ist. Damit keine versteckten Beträge übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie etwa der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend berücksichtigt werden. So eine Kostenaufstellung hilft zum einen, die optimale Tilgungsrate ziemlich exakt einzuschätzen und zum anderen lässt sich damit sehr gut beurteilen, wo sich eventuell noch etwas einsparen lässt.

3. Genau und sorgfältig sein

Bei allen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, genau, sorgfältig und absolut ehrlich zu sein – Seien Sie, was das Thema Finanzierung Auslandsimmobilie anbelangt, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität sorgfältig, genau und ehrlich. Stellen Sie alle geforderten Unterlagen und Nachweise komplett zusammen. Durch die vollständige und ehrliche Darstellung Ihrer Finanzen vermitteln Sie einen seriösen Eindruck, was sich ohne Zweifel auf Ihre Chancen für einen Eilkredit oder Sofortkredit positiv auswirkt.

Schlussbemerkung zu Finanzierung Auslandsimmobilie

Wenn Sie sich als verlässlicher Vertragspartner gegenüber der Bank präsentieren, indem Sie die aufgeführten Punkte beherzigen, sollte es eigentlich mit dem Kredit und in Folge auch mit Finanzierung Auslandsimmobilie funktionieren.

 

Leserstimmen

[wpexitpage]