- Anzeige -

Darlehen Für Selbstständige
 

Wertvolle Hinweise, wenn es Probleme mit Darlehen Für Selbstständige gibt.

Es gibt jede Menge wünschenswerte respektive benötigte Dinge wie beispielsweise Urlaubsreise, Handy, Auto oder notwendige Reparaturen, die jedoch alle Geld kosten. Folglich haben Sie die Absicht, einen Kredit aufzunehmen? Sie haben aber nur ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen bzw. beziehen Arbeitslosenunterstützung oder eine Ausbildungsvergütung. Auch haben Sie womöglich einen negativen Schufa-Eintrga oder es steht mit Ihrer Bonität nicht zum Besten?

Lesen Sie in solchen Fällen diesen Artikel von Anfang bis Ende durch. Die anschließenden wertvollen Empfehlungen und nützlichen Tipps können Ihnen helfen, vergleichsweise leicht zu günstigen Darlehen zu kommen sowie in keine kostspieligen Kreditfallen zu Darlehen Für Selbstständige stolpern.

Empfehlenswert ist auch der Artikel

Einen Kredit für Darlehen Für Selbstständige erhalten – auch bei schlechter Bonität oder ungünstiger Schufa

Hin und wieder kommen mehrere hohe Zahlungen zur gleichen Zeit und man hat temporär einen finanziellen Engpass. Die Verwandtschaft oder der Freundeskreis hilft in so einem Fall im Prinzip gerne aus. Bei Freunden oder Verwandten um eine bestimmte Summe Geld für „Darlehen Für Selbstständige“ zu bitten, ist jedoch nicht jedem möglich. Und ein normales Geldinstitut würde jeden Kreditantrag aufgrund eines Schufa-Eintrags oder ungenügender Bonität sofort ablehnen. Das muss jedoch nicht bedeuten, dass Sie nun Ihre Finanzierungswünsche begraben müssen. Es gibt zahlreiche Optionen, mit denen jemand auch einen Kredit ohne eine Schufa-Auskunft oder mit miserabler Bonität bekommen kann. Nicht wenige seriöse Kreditvermittler sind darauf spezialisiert, Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität, einen Kredit über ausländische Geldinstitute zu verschaffen.

Hilfreich für Sie ist auch der Beitrag Kredite Selbstandige und Selbstauskunft Kredit
 

Was ein erfahrener Vermittler für Sie tun kann

Grundsätzlich besteht die Hauptleistung eines Vermittlers darin, Sie bei der Suche nach einem passenden Kredit zu unterstützen. Nicht selten geht die Tätigkeit aber über die reine Vermittlung hinaus und wird im Übrigen durch eine Schuldnerberatung ergänzt. Zu den Aufgaben eines professionellen Vermittlers zählt auch, dass er Sie auf alle Vor- und Nachteile eines Finanzierungsangebots aufmerksam macht sowie bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag behilflich ist.


 

Vorteile beziehungsweise Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Beratungsdienstleistung vor der Antragstellung
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Kontakte zu weniger bekannten Kreditinstituten und Banken
  • Argumentationshilfe bei komplizierten persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Chancen auf günstige Konditionen
  • Beschaffung von Darlehen auch bei unzureichender Bonität

Nachteile:

  • Eventuelle Gebühren für die Kreditbeschaffung
  • Risiko der Vermittlung zu teurer Darlehen
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer gleich erkennbar

Kleine Geldinstitute bieten für Darlehen Für Selbstständige oft bessere Bedingungen als die großen, etablierten Banken. Etliche Vermittler bemühen sich infolgedessen, mit solch weniger bekannten Institute ins Geschäft zu kommen. Selbst Verhandlungen bei komplizierten Umständen sind durchaus möglich. Gute persönliche Verbindungen zu kleinen Instituten machen sich dahingehend bezahlt, dass der Vermittler z.B. die Möglichkeit hat, einen negativen Schufa-Eintrag zu begründen. Dann fällt der Eintrag in Bezug auf die Bonität nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der die Kreditvergabe üblicherweise automatisiert über die Bühne geht. Würde man einen solchen Antrag auf einen Kredit zu Darlehen Für Selbstständige an eine etablierte Bank richten, würde dies mit fast 100-prozentiger Sicherheit nicht funktionieren.

Online-Kreditvermittler sind Maxda und Bon-Kredit die bekanntesten. Auf ihrem speziellen Geschäftsfeld besitzen beide eine lange Erfahrung. Des Weiteren gelten sie im Prinzip als vertrauenswürdig und seriös. Weder Maxda noch Bon-Kredit verlangen für ihre Dienste irgendwelche Gebühren oder Provisionen. Insbesondere bei Themen wie Darlehen Für Selbstständige sind diese beiden Kreditvermittler die Spezialisten.

 

Ist ein Kreditvermittler wirklich seriös? Wodurch sie sich unterscheiden

Eines vorweg: Ein seriöser Vermittler handelt bei dem Thema Darlehen Für Selbstständige immer in Ihrem Interesse. Er verlangt normalerweise auch keine Gebühren oder Vorauszahlungen für seine Leistungen von Ihnen, denn seine Provision bekommt er von der Bank.

Seriöse Kreditvermittler sind an folgenden Kriterien zu erkennen:

  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Kreditsumme sowie Laufzeiten
  • Sie zahlen keine Gebühren für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Das Unternehmen besitzt eine Internetseite einschließlich Kontaktmöglichkeit, Anschriftt und Impressum
  • Bei einem Testanruf ist das Büro de facto erreichbar und die Mitarbeiter erwecken einen seriösen Eindruck

Die Kriterien eines unseriösen Vermittlers

  • Das Verlangen einer Gebühr schon für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags
  • Versprechungen wie „100-prozentige Kreditzusage“
  • Unterlagen werden per Nachnahme versendet
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldetes Akquirieren zu Hause
  • Die Finanzierung hängt ab vom Abschluss einer Restschuldversicherung
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen
  • Drängen auf das Unterschreiben des Vermittlungsvertrags

Warum ausländische Kreditinstitute bei Darlehen Für Selbstständige eine gute Alternative sind

Ob für einen neuen PKW, eine große Urlaubsreise, ein besseres Handy oder das Startkapital für eine Existenzgründung – Kredite ausländischer Banken sind längst keine Finanzierungsmöglichkeit mehr, vor der man die Finger lassen muss. Verbraucher haben inzwischen außer dem normalen Weg zur Hausbank an der Ecke auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einer ausländischen Bank aufzunehmen, welches exakt ihren Ansprüchen gerecht wird. Das Positive dabei ist: Bei ausländischen Geldinstituten sind die Richtlinien für die Kreditvergabe nicht so streng wie bei Banken in Deutschland. Daher spielen ein negativer Schufa-Eintrag oder eine ungünstige Bonität beim Thema Darlehen Für Selbstständige nur eine untergeordnete Rolle. Es sind im Prinzip Schweizer Banken, die Darlehen finanzieren, welche online vermittelt werden. Insbesondere für Verbraucher, die von deutschen Banken abgelehnt worden sind, jedoch rasch eine Finanzspritze benötigen, könnte dieser Umstand besonders interessant sein. Z. B. gehören dazu Arbeitnehmer in der Probezeit, Selbstständige, Studenten, Arbeitslose, Auszubildende oder Rentner. Es versteht sich von selbst, dass es gerade diese Gruppe beim Thema Darlehen Für Selbstständige besonders schwer hat.

 

Die Vorzüge von einem Schweizer Kredit

Privatpersonen mit Geldproblemen haben oft keine Möglichkeit, zu einem Kredit zu kommen. Es sind speziell die Leute mit Schulden oder mit schlechter Bonität, die am dringendsten Geld benötigen. Als letzte Möglichkeit bietet sich in solchen Fällen ein Schweizer Kredit an. Man versteht darunter einen Kredit von einem Schweizer Finanzdienstleister. Da solche Banken keine Schufa-Abfragen vornehmen, entfällt dieser Hinderungsgrund bei der Kreditsuche. In Bezug auf das Thema Darlehen Für Selbstständige kann man diese Tatsache beinahe als ideal ansehen.

Aber auch bei Schweizer Finanzdienstleistern können Sie ohne eine gewisse Bonitätsprüfung kein Darlehen bekommen. Die Schweizer Bank wird gleichfalls Einkommensnachweise und Sicherheiten verlangen. Sollte Ihre einzige Sorge ein negativer Schufa-Eintrag sein, wobei Ihre Bonität jedoch soweit in Ordnung ist, wäre der Schweizer Kredit für Darlehen Für Selbstständige eine echte Chance.

Was ist bei Darlehen Für Selbstständige zu berücksichtigen?

Für Sie ist es von Bedeutung, dass die monatlichen Rückzahlungsraten für Ihr Darlehen, nicht allzu hoch sind. Denken Sie daran, dass Sie außer der Darlehenstilgung von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu bezahlen haben. Das A und O bei einer Finanzierung sind niedrige Zinsen sowie gute Konditionen. Ist das Darlehen genügend anpassungsfähig, bekommen Sie bei der Tilgung viel seltener Probleme. Dazu zählen Ratenpausen für einen oder mehrere Monate ebenso dazu wie Sonderrückzahlungen ohne zusätzliche Kosten. Eine gute Finanzierung zum Thema Darlehen Für Selbstständige müsste dies alles bieten.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Kredit als Arbeitsloser, Arbeitnehmer, Azubi, Rentner, Student oder Selbstständiger nichts in den Weg gelegt wird:

1. Den Kreditbetrag möglichst niedrig ansetzen

Grundsätzlich gilt: Die erforderlichen Mittel sollten in Bezug auf das Thema Darlehen Für Selbstständige möglichst genau einschätzen werden. Wer ein solches Projekt plant, muss auf jeden Fall vorher eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben machen, um immer einen Überblick über seine Finanzen zu haben. Einen kleinen Puffer mit einzuplanen, wäre ohne Zweifel nicht verkehrt. Andererseits würde ein zu großes Polster die Verbindlichkeiten unverhältnismäßig in die Höhe treiben. Der benötigte Kredit sollte den vorgesehenen Rahmen nach Möglichkeit nicht übersteigen. Die bessere Lösung ist, den zu knapp berechneten Bedarf an Geldmittel mit einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu erweitern.

2. Einen Finanzierungsplan aufstellen und strukturieren

Oberste Priorität bei einem geplanten Vorhaben hat, dass man seine finanzielle Situation richtig einschätzt und danach die Höhe des Darlehens berechnet. Das gilt nicht vor allem auch für das Thema Darlehen Für Selbstständige. Die eigenen Kosten jede Woche präzise aufzuzeichnen, ist z.B. eine vorzüglich Hilfe: Es wird also jeden Tag genau notiert, für welche Dinge wie viel Geld ausgegeben worden ist. Dabei sollten auch kleine Beträge, wie beispielsweise der morgendliche Stehkaffee beim Bäcker oder der Hamburger beim Mac Donalds berücksichtigt werden, um versteckte Ausgaben aufzudecken. Dadurch lässt sich nicht bloß feststellen, wo gegebenenfalls noch Sparpotential besteht; die Kostenaufstellung hilft auch bei der Einschätzung der richtigen Kreditrate.

3. Gewissenhaft, ehrlich und genau sein

Bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, ehrlich, genau und sorgfältig zu sein – Seien Sie, was das Thema Darlehen Für Selbstständige anbelangt, bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation ehrlich, genau und sorgfältig. Nehmen Sie sich die Zeit, alle erforderlichen Nachweise und Unterlagen komplett zusammenzustellen Nachweise und Unterlagen komplett zusammen. Sie vermitteln auf diese Weise ein seriöses Bild Ihrer finanziellen Situation. Damit verbessern Sie ohne Zweifel Ihre Chancen auf die Gewährung von einem Sofortkredit oder Eilkredit.

Zusammenfassung zu Darlehen Für Selbstständige

Wenn Sie gegenüber der Bank den Anschein eines seriösen Vertragspartners erwecken, indem Sie die aufgeführten Tipps beachten, dürfte es auch mit Darlehen Für Selbstständige klappen.

 

Leserstimmen

[wpexitpage]