- Anzeige -

Blitzkredit
 

Sie haben Schwierigkeiten mit Blitzkredit? Befolgen Sie diese Tipps, dann klappt es ganz bestimmt.

Sie möchten einen Kredit aufnehmen, weil dringend benötigte respektive wünschenswerte Dinge wie z.B. Handy, Auto, Urlaubsreise oder andere erforderliche Anschaffungen finanziert werden müssen? Sie haben andererseits kein geregeltes Einkommen aus Rente, Gehalt oder Lohn, sondern bekommen ausschließlich Arbeitslosenunterstützung oder eine Ausbildungsvergütung?

Dann wäre es gut, diesen Artikel von Anfang bis Ende durchzulesen. Wir zeigen Ihnen hier, auf welche Weise Sie problemlos zu einem günstigen Kredit kommen und es gleichzeitig vermeiden, in eine der vielen teuren Kreditfallen zu Blitzkredit zu tappen.

Empfehlenswert ist ebenfalls unser Bericht

Woher bekommt man auch bei schlechter Bonität oder ungünstiger Schufa einen Kredit für Blitzkredit?

Ganz bestimmt ist es jedem schon einmal passiert – ein Engpass in finanzieller Hinsicht ist eingetreten und einige Rechnungen dulden keinen Zahlungsaufschub. Die Verwandtschaft oder der Freundeskreis hilft in so einem Fall im Allgemeinen gerne aus. Freunde oder Verwandte um Geld für „Blitzkredit“ zu bitten, ist allerdings nicht jedermanns Sache. Und ein normales Geldinstitut würde jeden Kreditantrag zufolge eines Schufa-Eintrags oder ungenügender Bonität sofort ablehnen. Das heißt aber nicht, dass Sie nun Ihre Finanzierungswünsche ad acta legen müssen. Ein Kreditnehmer hat nämlich gute Chancen auch mit ungünstiger Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft zu einem Darlehen zu kommen. Seriöse Kreditvermittler, die mit ausländischen Geldinstituten kooperieren, haben sich sogar auf die Kreditvermittlung für Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität spezialisiert.

Interessant für Sie ist auch unser Beitrag Kredite In 24 Stunden und Topkredit
 

Ein wirklich guter Kreditvermittler kann eine Menge für Sie tun

Generell besteht die Haupttätigkeit eines Vermittlers darin, Ihnen bei der Suche nach einem passenden Kredit behilflich zu sein. Im Einzelnen kann die angebotene Hilfe aber auch über die reine Vermittlung hinausgehen und um eine Schuldenberatung erweitert werden. Ein wirklich guter Vermittler wird Sie hinsichtlich des Finanzierungsangebots ausführlich beraten, indem er Sie auf alle Vor- und Nachteile hinweist. Auch wird er Sie darin unterstützen, alle benötigtenen Antragsunterlagen zusammenzustellen.


 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Argumentationshilfe bei misslichen persönlichen Umständen oder hoher Darlehenssumme
  • Hilfe bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Beratungsdienstleistung vor der Antragstellung
  • Kontakte zu weniger bekannten Banken und Instituten
  • Gute Optionen auf günstige Konditionen
  • Beschaffung von Darlehen auch bei ungenügender Bonität

Nachteile:

  • Eventuelle Gebühren für die Kreditvermittlung
  • Gefahr der Vermittlung überteuerter Kredite
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen

Auf Grund der guten Verbindungen, welche zahlreiche Vermittler zu weniger bekannten, kleinen Banken pflegen, bestehen sehr gute Chancen, für Blitzkredit bessere Bedingungen zu bekommen. Selbst Verhandlungen bei komplizierten Umständen sind ohne weiteres möglich. Angesichts ihrer guten Verbindungen können sie z. B. ungünstige Schufa-Einträge erklären, so dass diese bei der Kreditwürdigkeitsprüfung nicht so sehr ins Gewicht fallen wie bei den automatisierten Prozessen von Großbanken. Würde man einen solchen Kreditantrag zu Blitzkredit an eine normale Bank richten, würde dies mit fast 100-prozentiger Sicherheit nicht funktionieren.

Online-Kreditvermittler gibt es wie Sand am Meer. Am bekanntesten von ihnen sind Maxda und Bon-Kredit. Beide gelten als seriöse und vertrauenswürdige Anbieter und verfügen auf ihrem Gebiet über jahrelange Berufserfahrung. Der Vorteil ist, dass weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit für die Vermittlung Gebühren anfallen. Gerade bei Themen wie Blitzkredit sind diese beiden Vermittler die absoluten Spezialisten.

 

Wodurch sich seriöse von unseriösen Vermittlern von Krediten unterscheiden

Eines vorweg: Ein seriöser Vermittler handelt bei dem Thema Blitzkredit immer in Ihrem Interesse. Der Vermittler fordert von Ihnen auch keine Provision, weil er diese von der Bank bekommt.

An den folgenden Kriterien erkennen Sie einen seriösen Vermittler:

  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Vermittlung eines Darlehens
  • Das Unternehmen verfügt über eine Website mit Anschriftt, Kontaktmöglichkeit und Impressum
  • Die Erreichbarkeit des Büros per Telefon während der Geschäftszeiten ist gegeben ohne das man sich lange in der Warteschleife befindet
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Laufzeiten, Soll- und Effektivzinsen sowie Kreditsumme

Die Merkmale eines unseriösen Vermittlers

  • Kostenerhebung unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags, sondern allein für das Beratungsgespräch
  • Versprechungen wie „hundertprozentige Kreditzusage“
  • Nachnahmeversand der Antragsunterlagen
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unangemeldetes Akquirieren zu Hause
  • Geforderter Abschluss einer Versicherung in Verbindung mit der Finanzierung
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen
  • Drängen auf die Unterzeichnung des Vermittlungsvertrags

Die Vorteile von ausländischen Banken bei Blitzkredit

Immer mehr Menschen nehmen Darlehen ausländischer Geldinstitute in Anspruch, weil sie eine große Urlaubsreise planen, sich beruflich Optionneu orientieren wollen oder einfach ein neues Auto brauchen. Verbraucher haben mittlerweile außer dem normalen Weg zur Hausbank auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einer ausländischen Bank aufzunehmen, welches exakt ihren Ansprüchen gerecht wird. Der große Vorteil dabei ist: Bei ausländischen Kreditinstituten sind die Kreditvergabe-Richtlinien nicht so streng wie bei uns in Deutschland. Daher spielen ein negativer Eintrag in der Schufa respektive eine mangelhafte Bonität beim Thema Blitzkredit nur eine unbedeutende Rolle. Die Finanzierung solcher Online-Kredite erfolgt grundsätzlich von Schweizer Banken. Wer also schnell eine Geldspritze braucht und bereits von einer deutschen Bank abgelehnt wurde, für den könnte dieser Umstand sehr interessant sein. Z. B. gehören dazu Studenten, Selbstständige, Rentner, Auszubildende, Arbeitslose oder Arbeitnehmer in der Probezeit. Es versteht sich von selbst, dass es insbesondere diese Gruppe beim Thema Blitzkredit besonders schwer hat.

 

Schweizer Kredit – die Vorteile

Privatpersonen in einer finanziellen Notsituation können häufig kein Darlehen bekommen. Es sind gerade die Leute mit schlechter Bonität beziehungsweise Schulden, die am dringendsten Geld benötigen. In diesen Fällen kann ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ eine echte Option darstellen. Darunter ist ein Darlehen zu verstehen, den ein Schweizer Geldinstitut bewilligt. Schufa-Abfragen werden von solchen Instituten allgemein nicht vorgenommen, was es beträchtlich vereinfacht, das Darlehen zu erhalten. Dies ist namentlich beim Thema Blitzkredit ideal.

Natürlich können Sie auch bei Schweizer Finanzdienstleistern ohne Bonitätsprüfung sowie diversen Einkommensnachweisen und Sicherheiten keinen Kredit bekommen. Sollte Ihr einziges Problem ein Eintrag in der Schufa sein, wobei Ihre Bonität jedoch soweit in Ordnung ist, wäre der Schweizer Kredit für Blitzkredit eine realistische Alternative.

Was Sie bei Blitzkredit berücksichtigen sollten

Für Sie als Kreditnehmer ist es von Bedeutung, dass die Rückzahlungsraten für Ihr Darlehen, nicht allzu hoch sind. Es ist für Sie erheblich einfacher, wenn von Ihrem Einkommen noch genügend Geld für andere wichtigen Dinge zur Verfügung steht. Eine gute Finanzierung hängt nicht zuletzt von niedrigen Zinsen sowie guten Konditionen ab. Eine Menge Kunden wünschen sich eine möglichst große Flexibilität ihres Darlehens. Dazu gehören Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten bzw. die Möglichkeit, für einen Monat mit der Rückzahlung aussetzen zu können. Bietet eine Finanzierung all diese Dinge, dann ist sie für Blitzkredit hundertprozentig empfehlenswert.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Darlehen als Azubi, Arbeitsloser, Arbeitnehmer, Rentner, Selbstständiger oder Student keine Hindernisse im Weg liegen:

1. Nicht mehr Geld aufnehmen, als wirklich gebraucht wird

In der Regel gilt: Die anfallenden Kosten sollten bei der Planung mit Blick auf das Thema Blitzkredit möglichst präzise bemessen werden. Die Ausgaben vorab übersichtlich aufzustellen, ist daher ein absolutes Muss, um nachträglich keine unangenehmen Überraschungen zu erleben. Zweifellos wäre es nicht falsch, ein kleines finanzielles Polster einzuplanen, wobei die Betonung auf „klein“ liegt, denn ist dieser Puffer zu groß bemessen, würde das zu hohen Verbindlichkeiten führen. Deshalb kein höheres Darlehen aufnehmen, als notwendig ist. Besser ist es, mit Hilfe einer Anschluss- bzw. Aufstockungsfinanzierung unter Umständen den zu knapp bemessenen Bedarf an Geldmittel zu ergänzen.

2. Seine Finanzen strukturieren und überblicken

Oberste Priorität bei einem geplanten Vorhaben hat, dass man seine finanzielle Lage realistisch einschätzt und anschließend die Höhe des Kredits berechnet. Das gilt nicht zuletzt auch für das Thema Blitzkredit. Hier kann z.B. eine Aufstellung aller Aufwendungen für eine Woche eine wertvolle Hilfe sein: Wie viel Geld wird pro Tag genau für welche Dinge ausgegeben? Damit keine versteckten Geldbeträge übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie beispielsweise der Frühstückskaffee beim Bäcker oder das Feierabendbier in der Kneipe berücksichtigt werden. Auf diese Weise kann man nicht bloß beurteilen, wo eventuell noch Sparpotential besteht; die Aufstellung hilft auch bei der Einschätzung der optimalen Tilgungsrate.

3. Genau, sorgfältig und absolut ehrlich sein

Bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, genau, sorgfältig und ehrlich zu sein – Seien Sie, was das Thema Blitzkredit angeht, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität korrekt, ehrlich und genau. Hier sollten Sie sich Zeit lassen, um alle geforderten Nachweise und Unterlagen komplett zusammenzustellen Nachweise und Unterlagen gewissenhaft zusammen. Sie vermitteln auf diese Weise ein seriöses Bild Ihrer Finanzen. Damit verbessern Sie wiederum Ihre Chancen auf die Gewährung von einem Eilkredit oder Sofortkredit.

Schlusswort zu Blitzkredit

Ihrem Wunsch nach Blitzkredit sollte eigentlich nichts mehr im Wege stehen, wenn Sie die aufgeführten Tipps beherzigen und sich als ein verlässlicher Vertragspartner präsentieren.

 

Leserstimmen

[wpexitpage]