- Anzeige -

0 Finanzierung
 

Sie haben ein Problem mit 0 Finanzierung? Beherzigen Sie unsere Tipps, dann klappt es ganz bestimmt.

Sie wollen ein Darlehen aufnehmen, um zum Beispiel notwendige Reparaturen oder größere Anschaffungen wie beispielsweise Handy, Urlaubsreise oder Auto bezahlen zu können? Sie haben aber nur ein unregelmäßiges oder geringes Einkommen bzw. beziehen Arbeitslosenunterstützung oder eine Ausbildungsvergütung. Außerdem steht es mit Ihrer Bonität nicht zum Besten? Möglicherweise haben Sie auch einen negativen Schufa-Eintrag?

In diesen Fällen sollten Sie diesen Bericht bis zum Ende durchlesen. Im Verlauf des Artikels werden Sie erfahren, wie Sie es vermeiden können, in teure Kreditfallen zu 0 Finanzierung zu stolpern und auf welche Weise Sie verhältnismäßig einfach zu Ihrem Darlehen kommen.

Lohnend ist gleichfalls der Beitrag

Ein Darlehen für 0 Finanzierung trotz negativer Schufa oder schlechter Bonität erhalten

Dass ab und zu es in finanzieller Hinsicht eng wird, kann jedem einmal passieren. Der Freundeskreis oder die Verwandtschaft hilft in so einem Fall im Prinzip gerne aus. Für etliche ist es allerdings nicht machbar, Freunde oder Verwandte um Geld für „0 Finanzierung“ zu bitten. Und ein normales Geldinstitut würde jeden Darlehensantrag wegen eines Schufa-Eintrags oder mangelhafter Bonität sofort ablehnen. Damit sind aber noch lange nicht sämtliche Möglichkeiten ausgeschöpft. Es gibt viele Optionen, mit denen ein Kreditnehmer auch einen Kredit mit schlechter Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft bekommen kann. Kunden wenden sich zumeist an seriöse Kreditvermittler, die eng mit ausländischen Geldinstituten zusammenarbeiten, um trotz schlechter Bonität oder einer negativen Schufa zu einem Darlehen zu gelangen.

Interessant für Sie ist gleichfalls unser Bericht Hausfinanzierung und Finanzierung 100
 

Was ein seriöser Kreditvermittler für Sie tun kann

Die Haupttätigkeit eines Vermittlers besteht im Grunde in der Hilfestellung bei der Suche nach einem günstigen Darlehen bei einer deutschen oder ausländischen Bank. Sehr oft geht die Tätigkeit aber über den Rahmen einer puren Vermittlung hinaus und wird zusätzlich durch eine Schuldnerberatung ergänzt. Ein qualifizierter Kreditvermittler wird Sie in Bezug auf das Finanzierungsangebot ausführlich beraten, indem er Sie auf alle Vor- und Nachteile aufmerksam macht. Auch wird er Sie darin unterstützen, sämtliche benötigtenen Antragsunterlagen zusammenzustellen.


 

Vorteile bzw. Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Umfangreiche Beratung vor der Antragstellung
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Verbindungen zu weniger bekannten Kreditinstituten und Banken
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder misslichen persönlichen Umständen
  • Gute Optionen auf günstige Darlehenszinsen
  • Vermittlung von Krediten selbst bei schlechter Bonität

Nachteile:

  • Eventuelle Gebühren für die Darlehensbeschaffung
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer gleich erkennbar
  • Risiko der Vermittlung überteuerter Darlehen

Weil etliche Vermittler gute Kontakte zu kleinen und weniger bekannten Banken pflegen, besteht die große Wahrscheinlichkeit, günstiger Konditionen für 0 Finanzierung auszuhandeln. Oft kann auch bei schwierigen Gegebenheiten verhandelt werden. Hinsichtlich ihrer guten Verbindungen können sie z. B. negative Schufa-Einträge begründen, sodass diese bei der Bonitätsprüfung nicht so sehr ins Gewicht fallen wie bei den computergesteuerten Abläufen von Großbanken. Würde man einen solchen Kreditantrag zu 0 Finanzierung an eine normale Bank richten, würde dies mit fast hundertprozentiger Wahrscheinlichkeit nicht funktionieren.

Die bekanntesten Online-Kreditvermittler sind Bon-Kredit und Maxda. Beide gelten als seriöse und vertrauenswürdige Anbieter und verfügen auf ihrem Geschäftsfeld über jahrelange Erfahrung. Es entstehen weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda irgendwelche Gebühren oder Kosten für ihre Dienste. Namentlich bei Themen wie 0 Finanzierung sind diese beiden Kreditvermittler die Profis.

 

Wodurch sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern unterscheiden

Eines vorweg: Ein seriöser Vermittler handelt bei dem Thema 0 Finanzierung stets in Ihrem Interesse. Weil der Vermittler seine Provision von der Bank erhält, fallen für Sie grundsätzlich keine Kosten oder andere Zahlungen an.

Einen seriösen Kreditvermittler erkennen Sie an folgenden Punkten:

  • Die Firma ist bei einem Anruf tatsächlich zu erreichen, wobei der Gesprächspartner einen kompetenten Eindruck macht
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Darlehenssumme sowie Laufzeiten
  • Sie zahlen keine Gebühren für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Der Vermittler besitzt eine Webseite mit Anschriftt, Impressum und Kontaktmöglichkeit

Die Kriterien eines unseriösen Vermittlers

  • Zahlung einer Gebühr unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags, sondern allein für die Beratung
  • Der Kredit wird Ihnen schon vorab zu hundert Prozent zugesagt
  • Versand der Antragsunterlagen per Nachnahme
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldeter Hausbesuch
  • Die Finanzierung ist vom Abschluss einer Versicherung abhängig
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterschreiben, wird der Vermittler tätig

Was für Vorteile haben bei 0 Finanzierung ausländische Institute

Ob Sie für Ihr neues Geschäft das Startkapital benötigen, ein neuer Wagen her muss oder Sie eine große Urlaubsreise vorhaben – Kredite ausländischer Kreditinstitute werden zunehmend zur Finanzierung in Anspruch genommen. Das Internet wird mehr und mehr bei den Leuten beliebter, um bei ausländischen Instituten einen Kredit aufzunehmen, wodurch das heimische Geldinstitut diesbezüglich immer mehr an Bedeutung verliert. Was für ein Geldinstitut im Ausland spricht, sind die eindeutig einfacheren Richtlinien für die Vergabe eines Kredits im Vergleich zu Deutschland. Ein negativer Schufa-Eintrag beziehungsweise eine mangelhafte Bonität fallen beim Thema 0 Finanzierung somit nicht so stark ins Gewicht. Hierbei werden Online-Kredite vermittelt, welche im Prinzip von Schweizer Banken gewährt werden. Dieser Tatbestand ist in erster Linie für diejenigen Verbraucher interessant, welche besonders rasch eine Geldspritze benötigen und von deutschen Banken bereits abgelehnt wurden. Das wären z. B. Arbeitslose, Auszubildende, Arbeitnehmer in der Probezeit, Rentner, Selbstständige oder Studenten. Speziell diese Gruppe hat es beim Thema 0 Finanzierung ziemlich schwer, ein Darlehen zu erhalten.

 

Weshalb ein Schweizer Kredit eine gute Alternative ist

Was die Beschaffung eines Darlehens betrifft, haben es Privatpersonen in einer finanziellen Notlage oftmals nicht besonders leicht. Die Chancen auf eine Finanzierung werden nämlich infolge schlechter Bonität beziehungsweise Schulden beträchtlich herabgesetzt. Als sinnvolle Alternative würde sich in einem solchen Fall ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ anbieten. Man versteht darunter einen Kredit von einer Schweizer Kreditbank. Schufa-Abfragen werden von solchen Banken im Prinzip nicht vorgenommen, was es bedeutend vereinfacht, den Kredit zu erhalten. Im Hinblick auf das Thema 0 Finanzierung kann man diese Tatsache nahezu als ideal bezeichnen.

Aber selbst bei Schweizer Finanzdienstleistern können Sie ohne eine gewisse Bonitätsprüfung kein Darlehen aufnehmen. Die Schweizer Bank wird ebenfalls Sicherheiten und Einkommensnachweise verlangen. Ist es lediglich ein negativer Schufa-Eintrag, der Ihnen Sorgen bereitet, könnte der Schweizer Kredit eine echte Alternative für Sie sein, vorausgesetzt, Ihre Bonität ist soweit im grünen Bereich.

Was Sie bei 0 Finanzierung alles beachten sollten

Für Sie als Kreditnehmer ist es von Bedeutung, dass die Raten für Ihr Darlehen, nicht allzu hoch sind. Denken Sie daran, dass Sie außer der Darlehenstilgung von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu finanzieren haben. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind gute Konditionen sowie niedrige Zinsen. Eine Menge Kunden wünschen sich ein möglichst flexibles Darlehen. Dazu gehören Sonderrückzahlungen ohne zusätzliche Kosten bzw. die Möglichkeit, für einen Monat die Ratenzahlung einstellen zu können. Wenn dies alles zutrifft, kann man mit Recht von einer guten Finanzierung zum Thema 0 Finanzierung sprechen.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Darlehen als Student, Selbstständiger, Rentner, Auszubildender, Arbeitsloser oder Arbeitnehmer keine Hindernisse im Weg liegen:

1. Nehmen Sie nur so viel Geld auf, wie Sie de facto brauchen

Prinzipiell gilt: In Hinblick auf das Thema 0 Finanzierung sollten die erforderlichen Mittel von Anfang an möglichst präzise eingeschätzt werden. Die Ausgaben vorher übersichtlich aufzustellen, ist folglich ein absolutes Muss, um hinterher keine unangenehmen Überraschungen zu erleben. Dabei wäre es zweifellos klug, ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen. Dieser Puffer darf allerdings nicht zu groß bemessen werden, weil ansonsten die Verbindlichkeiten unnötig hoch werden würden. Der benötigte Kredit sollte den vorgesehenen Rahmen nach Möglichkeit nicht übersteigen. Besser ist es, mit Hilfe einer Anschluss- bzw. Aufstockungsfinanzierung eventuell den zu knapp bemessenen Bedarf an Geldmittel zu ergänzen.

2. Struktur und Überblick über die eigenen Finanzen schaffen

Wer einen Kredit braucht, sollte seine finanzielle Lage realistisch einschätzen sowie Erträge und Unkosten genau im Blick behalten – auch beim Thema 0 Finanzierung. Alle Unkosten jede Woche ausführlich aufzuschreiben, ist beispielsweise eine gute Hilfe: Es wird also jeden Tag genau aufgeführt, für was wie viel Geld ausgegeben worden ist. Um keine versteckten Kosten zu übersehen, sollten dabei auch kleine Geldbeträge berücksichtigt werden, wie etwa der Frühstückskaffee beim Bäcker oder das Feierabendbier in der Kneipe. Dadurch kann man nicht nur beurteilen, wo eventuell noch Sparpotential besteht; die Aufstellung hilft auch bei der Einschätzung der richtigen Rückzahlungsrate.

3. Genau, sorgfältig und absolut ehrlich sein

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, korrekt, ehrlich und sorgfältig zu sein – Seien Sie, was das Thema 0 Finanzierung angeht, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität korrekt, ehrlich und sorgfältig. Stellen Sie alle geforderten Nachweise und Unterlagen gewissenhaft zusammen. Eine exakte und seriöse Darstellung der eigenen finanziellen Situation ist hierdurch gut möglich, was sich bezüglich Ihrer Chancen auf einen Eilkredit oder Sofortkredit ohne Frage vorteilhaft auswirkt.

Schlusswort zu 0 Finanzierung

Wenn Sie gegenüber dem Kreditinstitut den Anschein eines zuverlässigen Vertragspartners erwecken, indem Sie die aufgeführten Hinweise beachten, sollte es auch mit 0 Finanzierung klappen.

 

Leserstimmen

[wpexitpage]